© Reiner Kluth   www.bluesbilder.de
 
 
 Termine |
 Fotos |
 Links |
 Kontakt |
 

Aktuelle Termine          2013     2012     2011     2010     2009     2008      2007     Übersicht 2007-2013


 


Freitag 14.06.2013:
Orga-Team: Susanne, Joachim,
Marco

20:30 - 20:55 KlaRo - unplugged!
Das Trio aus dem Ruhrtal spielt Lieder aus den letzten 50 Jahren Rock-, Pop- und Folkgeschichte, nicht unbedingt original, sondern im Unplugged-Stil und doch mit hohem Wiedererkennungswert.
Songs mit dem gewissen Etwas, mal eine schöne Melodie, mal ein wichtiger Text oder einfach nur ein Oldie, den jeder kennt, z.T. in eigener Interpretation - Songs, die einfach nicht in Vergessenheit geraten sollten.
Barbara Neuschwinger (Cajon, Gesang), Roland Fricke (E-Bass) und Klaus Weißbach (Akustik-Gitarre, Gesang) spielen seit Mitte 2010 in dieser Formation zusammen. Auf der Live-Bühne präsentieren sie ein umfangreiches Repertoire, von den 1960er Jahren bis zu den aktuellen Charts ist vieles vertreten: von CCR über REM bis Coldplay, von den Beatles über Mark Knopfler bis Milow und das ständig aktualisierte Programm von ca. 60 Songs umfasst noch viele weitere bekannte Namen

http://www.klaro-unplugged.de

 

21:00 - 21:25:  ACAJA - Guitar ´n´ Voices
ACAJA sind Carsten Auf dem Kampe und Jane Mende.
Nach musikalischen Erfahrungen in unterschiedlichen Formationen präsentiert das bergische Duo nun sowohl rockige Stücke als auch ruhigere Töne der letzten drei Jahrzehnte gefühlvoll mit virtuosen Gitarrenklängen und lädt damit geradezu zur Session ein.

www.acaja.de


Freitag 12.04.2013:
Orga-Team: Susanne, Joachim

20:30 - 20:55 Peer Seemann
In seinen Canzoni erzählt der Zürcher Sänger Peer Seemann launige Geschichten. Auf seinem Album «Partenza» schlüpft er in zehn Rollen und reist an zehn Orte zwischen Nordsee und Mittelmeer. Musikalisch profiliert sich Seemann durch schlichte Formen und transparente Klänge.


Freitag 08.03.2013:
Orga-Team: Susanne, Joachim

20:30 - 20:55 "Acoustic Favorites": Holger Brinkmann (Akustikgitarre, Gesang) & Joachim Heinemann (Kontrabass)

Ein Projekt der Remscheider Musiker Holger Brinkmann (Eine Handvoll Blues) und Joachim Heinemann (HeartDevils)

Nachdem beide Musiker bereits mehrfach spontan bei der Remscheider Akustiksession  zusammengespielten, haben sie für dieses Projekt ein Programm  mit Songs von Elvis Costello, Sting, Leonard Cohen, Mark Knopfler, U 2, Bob Dylan, Otis Redding u. a. sowie Eigenkompositionen zusammengestellt. Mal gefühlvoll, mal mit Power singt Holger Brinkmann mit seiner unverwechselbaren Stimme zu den auf das Zusammenspiel von Akustikgitarre und Kontrabass abgestimmten eigenen Arrangements bekannter Klassiker.   


Freitag 08.02.2013:
Orga-Team: Susanne, Joachim, Klaus

20:30 - 20:55 Udo Maywald 
Der nun schon seit über 25 Jahren erfahrene Musiker beschäftigt sich seit seiner Jugend mit akustischer Musik. Viele Sessions mit Musikern der regionalen Musikszene haben seine Stilistik in Blues, Folk und Jazz Musik geprägt. War er früher teils als Komponist und teils auch als Leadgitarrist tätig, so ist er nun wieder zu den Wurzeln seiner Musik zurückgekehrt.
Nach dem Motto "back to the roots" hat er nun Songs von Pink Floyd, The Who, Neil Young und Lynyrd Skynyrd akustisch aufgearbeitet und wird sie im Rahmen der Akustiksession vortragen.

 

21:00 - 21:25  Das Blues-Urgestein Klaus Stachuletz – bekannt vom Duo Dr. Mojo und der Midnighttrain Skiffleband - spielt traditionelle amerikanische Musik: erdigen Blues, Gospel, Balladen und Klassiker verschiedenster Stilrichtungen. Mal langsam und gefühlvoll, dann wieder fetzig und mit stampfendem Groove, so interpretiert er sein abwechslungsreiches Repertoire im eigenen "Mojo-Sound". Dazu gibt es unterhaltsame und humorvolle Moderation zu den einzelnen Songs. Mit seiner ebenso kraft- wie gefühlvollen Stimme, der variantenreich gespielten Bluesharp, dazu Gitarre und  Foot-Percussion erzeugt er eine Klangfülle, wie sie von einem einzelnen Musiker nur ganz selten erreicht wird.


Freitag 11.01.2013:
Orga-Team: Susanne, Joachim, Klaus

20:30 - 20:55 Matthias Häußler:  (Acoustic Fingerstyle – Gitarre) spielt auf seiner Akustikgitarre Kompositionen, Covers und Arrangements. Seine Spielweise ist ganz außergewöhnlich und mit Worten nur schwer zu beschreiben. Seine Hände wandern blitzschnell über die Seiten, mal über dem Schalloch, mal ganz oben am Gitarrenhals, dazu dann gleichzeitig Percussion auf der Gitarre. Ein außergewöhnliches Klangerlebnis.

 

21:00 - 21:25: Ouwe  
Das Duo OUWE aus Dorsten kommt im Power-Pack von Stimmen und akustischen Instrumenten. Mit großer Leidenschaft und Spielfreude präsentieren die beiden einen gelungenen Mix aus verschiedensten Epochen der Pop- und Rockmusik. Dabei gelingt es Michael Thiemann an Flöte und Akkordeon und Reinhard Ernst mit seinen Gitarren problemlos, auch Klassiker aus großer Bandbesetzung mit virtuosem Spiel und zweistimmigem Gesang zu einer enormen Wand aus Akustik-Sound aufzubauen. Bekannt für seine hervorragenden Interpretationen eines ausgewählten Jethro Tull Repertoires bedient sich das Duo ebenso gern der Superhits von Led Zeppelin aus den Anfängen des Metal Rocks wie auch beliebter US-Interpreten wie Eagles, Kansas, Simon Garfunkel und anderer.

Webseite der Band: www.ouwe.net